Rezepte 19. Mai 2014 von

Mandel-Milchreis mit Kardamom-Sultaninen und Espresso

Nach längerer Zeit möchte ich Ihnen heute wieder ein Rezept vorstellen,
in dem unser schwarzer Reis Royal Pearl Black zu voller Entfaltung kommt.
Der Bio-Vollkornreis wurde von Reinhard-Karl Üblacker auserkoren, einen
Auch bei diesem Rezept stand wieder die ausgewogene Verwendung unterschiedlicher Zutaten im Vordergrund, so dass der Milchreis nicht nur geschmacklich hoch qualitativ, sondern ebenfalls sehr gesund ist. Durch die Zugabe von frisch aufgebrühtem Espresso lässt diese Süßigkeit außerdem alle Ihre Lebensgeister erwachen, was ihn perfekt zum Snacken, zum Beispiel im Büro, macht.

Kalt serviert empfiehlt sich diese tolle Milchreis-Variation auch für warme Sommertage – die uns alle hoffentlich bald erwarten 😉

Zutaten für 2 Portionen

  • 170 g Wizard of Laos Reis
  • 500 ml Mandelmilch
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 Vanilleschoten
  • 1 Espresso
  • ½ TL Kardamomsamen
  • 2 EL Sultaninen
  • 1 EL Mandelsplitter
  • 1 Banane
  • 125 ml Sojamilch

Zubereitung

Kardamomsamen mit einem Mörser zerstoßen. In ein Teesieb geben. Espresso frisch aufbrühen, Teesieb mit Kardamom und Sultaninen dazugeben und eine halbe Stunde ziehen lassen. Reis abbrausen und mit Mandelmilch in einem Kochtopf zum Kochen bringen. Danach bei leichter Hitze ca. 15-20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Immer wieder umrühren. Ausschalten und auf der Herdplatte ziehen lassen. Danach mit Agavendicksaft süßen.

Vanillemark aus den Vanilleschoten schaben und dazugeben. Kardamom aus dem Kaffee nehmen. Sultaninen und Espresso unter den Reis rühren. Sojamilch in einem Kochtopf erwärmen und mit einem Schneebesen zu Schaum schlagen und unter den Milchreis heben. In kleine Schüsseln anrichten und mit Bananenhälften und gerösteten Mandelsplitter garnieren.

Guten Appettit!

P.S. Nicht vergessen: ab sofort läuft der Rezeptwettbewerb 2014. Alle Infos zum diesjährigen „Gourmet-Gipfel“ finden Sie hier.

One Reply to “Mandel-Milchreis mit Kardamom-Sultaninen und Espresso”

  1. Hört sich wirklich lecker an und ich finde die Mischung mit Espresso und anderen Zutaten einfach klasse. Mit Kaffee zubereitete Gerichte liegen bei uns derzeit voll im Trend. Wir sind kürzlich bei der Informationsbeschaffung zu einem der Siemens Filterkaffeemaschinen auf die tollen Prospekte gestoßen, wo neben den Infos zum Gerät auch einige Rezeptvorschläge gemacht wurden und da will ich die tollen Rezepte wie hier auf http://www.siemens-kaffee.de/kaffee-rezepte/kalte-getr%C3%A4nke/espresso-granita/ nicht vorenthalten, wo auch mit Espresso und Orangenlikör ein Dessert zubereitet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.