Jackfruit-Radicchio-Salat mit Mango

Ein Rezept für ein rundum gesundes aber mindestens genau so leckeres Gericht erwartet Sie heute: Der aromatische Kontrast aus scharf und süß sorgt in diesem Jackfruit-Radicchio-Salat mit Mango für ein aufregendes Geschmackserlebnis. Mein Tipp: Dieser Salat kommt sicher auch als Mitbringsel bei der nächsten Garten- oder Geburtstagsfeier sehr gut an!

Zutaten

• 1 rote Chilischote
• 1 El kleine Kapern
• 2 El Aceto Balsamico Bianco
• 1 Tl grober Senf
• 1 Tl süßer Senf
• Salz
• Pfeffer
• Zucker
• 5 El Olivenöl
• 1 Radicchio di Treviso
• 1 Mango
• 4 Stiele Minze
• 2 Frühlingszwiebeln
• 200 g Lotao Green Jackfruit Natur

Zubereitung

1. Für das Dressing Chilischote putzen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Kapern abtropfen lassen. Essig mit beiden Senfsorten, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Öl mischen. Kapern und zerkleinerte Chilischote zugeben.

2. Als nächstes die Jackfruit nach Packungsanleitung zubereiten.

3. Für den Salat Radicchio putzen, waschen und die Blätter schräg in Streifen schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein und dann quer in dünne Scheiben schneiden. Die Minzblätter von den Stielen zupfen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und nur den weißen und hellgrünen Teil schräg in Ringe schneiden. Die vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen, Jackfruit hinzufügen und sofort servieren.

Guten Appetit! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.