Kokos-Süßkartoffel Konfekt

Advent, Advent, mit Kokos sind Sie voll im Trend. Denn neben Kerzen, Glühwein und Lebkuchen darf auch die feine Kokos-Süße nicht fehlen. Passend zur Weihnachtszeit, haben wir hier das richtige Rezept!Dieses Kokos-Süßkartoffel Konfekt, umschlossen im Kokosschokomantel, sieht nicht nur phantastisch aus, sondern schmeckt auch so! Eine süße Verführung zum selber essen oder verschenken. Und für die Ernährungsbewussten unter uns – sie sind vegan und glutenfrei.

Zutaten:

  • 1 große Süßkartoffel
  • 200 g Lotao Kokosmus
  • 2 EL ungesüßte Kokosraspeln
  • 1 TL Kakaopulver
  • 1 TL Chiasamen

 

Zubereitung:

  1. Die Süßkartoffel im Wasser weichkochen, schälen und zu einem feinen Püree zerdrücken.
  2. Das Kokosmus im Wasserbad leicht erwärmen und mischen, bis man eine cremige Masse hat.
  3. Die Kokoscreme gemeinsam mit den Kokosraspeln in das Süßkartoffel-Püree mischen und im Kühlschrank für eine Stunde abkühlen lassen.
  4. Die restlichen Kokosraspeln, Chiasamen und Kakaopulver vermischen.
  5. Aus der abgekühlten Süßkartoffel-Masse kleine Kugeln formen und diese in der Kokos-Kakao-Mischung wälzen.
  6. Anschließend nochmals kühlstellen und servieren.

    Lotao Creamed Kokosmus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.