Date Kiss Pralinen

Wer nascht nicht gerne mal ein paar Pralinen?
Wären dort doch nicht nur immer so viel Zucker und somit Kalorien enthalten..
Wir haben für Sie ein leckeres und dazu noch gesundes Rezept für Pralinen mit der Date Kiss Dattel Kokoscreme gezaubert.

Hier kann nach Herzenslust ohne schlechtes Gewissen geschlemmt werden!

Dattel Cashew Praline

Date Kiss Pralinen

Zutaten:
70g Date Kiss Dattel Kokoscreme
100g gemahlene Mandeln ( oder andere gemahlene Nüsse)
1 EL Cashewmus
3 leicht gehäufte EL Kakao, stark entölt
Mark einer halben Vanille Schote
eine Prise Meersalz

Dekoration:
Kakao
Kakao Nibs
Meersalz
Lotao Perfectioner

Außerdem:
10-12 Papier Pralinenförmchen

Zubereitung:
Die gemahlenen Mandeln mit dem Kakao, dem Meersalz und dem Vanillemark in einer Schüssel mischen. Die Date Kiss Dattel Kokoscreme und das Cashewmus so lange unter die Kakao-Mandel Mischung rühren, bis alles eine gleichmäßige, etwas feste Masse geworden ist.

Die Pralinenmasse nun ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach von der gekühlten Masse ungefähr eine Teelöffelgroße Menge abstechen, mit Händen zu einer Kugel formen und in der gewünschten Dekoration wenden. Die fertige Dattel-Nuss Praline in ein Papierförmchen legen.

Die kleinen Kugeln eignen sich wunderbar als kleine Aufmerksamkeit zum Verschenken oder als leckerer Energieschub zwischendurch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.