Reissalat „Schwarz und Weiß“

Im diesem Rezept kombinieren wir zwei unterschiedliche Reis-Sorten in einem Reissalat, der reich an Proteinen, Mineralien, Vitaminen und Ballaststoffen ist.  Speck und der schwarze Reis Royal Pearl Black sind die Proteinquellen. Wenn Sie jedoch vegetarisch leben, können Sie den Speck durch Garnelen, Feta, Thunfisch oder gekochte Eier ersetzen.

Zutaten

Zubereitung

  1. Beide Reissorten nach Anleitung kochen, anschließend abkühlen lassen
  2. Gemüse waschen und in Würfel schneiden
  3. Gemüse mit etwas Öl im Wok oder in der Pfanne bei starker Hitze anbraten. Zwischenzeitlich etwas Pfeffer und Chili hinzugeben, anschließend abkühlen lassen
  4. Speck schneiden und in einer Pfanne ohne Beigabe von Fett rösten
  5. Knoblauchzehen auspressen und mit etwas Olivenöl vermengen
  6. Reis in eine Schüssel geben, kaltes Gemüse, Speck, Schnittlauch, gehackte Petersilie und einen großzügigen Löffel Knoblauchöl dazugeben
  7. Alle Zutaten mischen und servieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.