Jackfruit-Burger: Die Grillsaison ist eröffnet

Rechtzeitig zum Start der Grillsaison präsentiert Lotao einen fertigen Jackfruit-Bratling, der fix und fertig zubereitet und ungekühlt während der gesamten Grillsaison haltbar ist – quasi jederzeit griff- und grillbereit. Wer also spontan zu einer Grillfeier eingeladen ist und eine vegane Alternative mitnehmen möchte, wer sich selbst als innovativer Gastgeber zeigen will oder wer einfach Lust hat, einmal etwas Neues auszuprobieren, dem sei der leckere Patty aus Jackfruit, Kichererbse und Haferflocken ans Herz gelegt. Würzig, knusprig und natürlich bio & vegan.

Neben den jungen Jackfruit Stücken kommen in den Lotao Jackfruit Burger auch frisches Gemüse und Kräuter. Mit diversen Gewürzen geschmacklich abgerundet und beidseitig nur 5 Minuten gebraten, entpuppt sich der Bratling als zeitsparendes, raffiniertes und farbenfrohes Gericht. Die goldbraune Kruste ist das ideale Indiz für einen gelungenen Bratvorgang. Für ein optimales Geschmackserlebnis ist es am besten, wenn man den Burger mit Tomaten, Salat und einer klassischen Burger-Sauce kombiniert – idealerweise eine würzige BBQ- oder Cocktailsoße.

Doch der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Man kann die Bratlinge auch schon vor dem Servieren gut zerteilen und mit Tahini und frischen Sprossen verfeinert als Wrap-Füllung verwenden, als Beilage zu Bowls nehmen oder über knackige Salate – ähnlich wie Croutons – streuen.

Jackfruit Burger von Lotao

Knusprig mit Jackfruit, Haferflocken und Kichererbsen: Der neue Jackfruit Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.