Alles rund um das Reiskorn
Rezepte

Basmati-Reis mit Mango-Kokos-Soße

1 Mins read

Mango und Kokosnuss sind zwei, die perfekt miteinander harmonieren. Dort, wo beide natürlicherweise vorkommen, schwört man deshalb schon lang auf die Mischung der beiden. Aber auch hierzulande wird diese Kombination in asiatischen Restaurants immer beliebter. Das exotische Paar macht nämlich nicht nur als Smoothie oder im Dessert eine tolle Figur, es schmeckt auch besonders gut zu Reis und Geflügel. Im folgenden Rezept „Basmati-Reis mit Mango-Kokos-Soße“ erfahren Sie, wie Ihnen das Gericht ganz einfach zu Hause gelingt.

Zutaten

  • 300 g Geschnetzeltes (z.B. Soja-Geschnetzeltes)
  • 2 reife Mangos
  • 400 ml Gemüsefond
  • 200 g Kokosmilch
  • 3 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Currypulver
  • 250 g Vollkorn-Basmatireis
  • Chili frisch oder aus der Mühle (nach Geschmack)
  • Zitronengras, gemahlen
  • Rapsöl
  • Sojasoße, dunkle
  • Gehackte Erdnuss oder Cashews nach Belieben
  • Frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Weitere Tipps dazu gibt es auch hier im Blog!

Die Mangos schälen und in Stücke schneiden. Ca. ¾ des Fruchtfleischs mit dem Pürierstab zerkleinern (das andere ¼ wird später in der Pfanne karamellisiert). Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Den Gemüsefond aufkochen lassen und das Mangomus und die Zwiebeln hinzufügen. Mit Chili, Curry, 2 EL Kokosblütenzucker, Pfeffer, Salz und Zitronengras würzen. Etwas einkochen lassen und dann die Kokosmilch dazugeben. Nochmals kurz einkochen lassen und abschmecken.

Etwas Wasser und 1 EL Kokosblütenzucker  in einen Topf oder eine Pfanne geben und aufkochen lassen. Wenn der Zucker etwas dunkler wird, die Mangowürfel dazugeben und leicht karamellisieren. Danach die Mangowürfel in die Soße geben und noch kurz darin ziehen lassen. Etwas Biss sollte die Frucht behalten.

Die Veggie Schnetzel nach Packungsanleitung vorbereiten (ggf. einweichen), und danach in der Pfanne in ein wenig Rapsöl braten. Zum Schluss ein wenig Sojasoße hinzugeben. Nach Belieben würzen und mit frischen Kräutern garnieren.

Veggie Schnetzel unter den Reis mischen, und alles mit der Soße übergießen. Viel Spaß mit unserer Rezept-Idee „Basmati-Reis mit Mango-Kokos-Soße“ und gutes Gelingen!

Kleiner Tipp: Mit ein wenig gehackter Erdnuss oder Cashews darüber schmeckt das Ganze noch besser!

You may also like
Rezepte

Veganer Bohnen-Eintopf mit Rotem Reis und Knuspertofu

Rezept-Tipp: Der hier herzhafte Bohnen-Eintopf mit knusprigem Tofu und rotem Reis ist ein köstliches Gericht, das nahrhaft und gesund ist.
Rezepte

Quiche mit Spinat-Pilz-Risotto und Ziegenkäse

In der Welt der Kulinarik gibt es unzählige kreative Möglichkeiten, verschiedene Gerichte zu kombinieren und neue Geschmackserlebnisse zu schaffen. Ein besonders verlockender…
Rezepte

Reis Congee Reisbrei Rezept mit Shitake-Pilzen

Alles über Congee: Was ist Congeee eigentlich, wie bereitet man es am besten zu, und welchen Reis kann man verwenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert