Alles rund um das Reiskorn
ErnährungRezepte

Was ist roter Reis?

2 Mins read
Alles über roten Reis

Roter Reis ist eine Variante von Reis, die durch die Anwesenheit von natürlich vorkommenden Pigmenten in der äußeren Schicht der Reiskörner rot gefärbt ist. Diese Pigmente werden als Anthocyane bezeichnet und sind auch in anderen rot- oder blaufärbenden Pflanzen wie zum Beispiel Beeren und Rotkohl zu finden. Roter Reis wird oft als gesünder angesehen als weißer Reis, da er mehr Nährstoffe enthält. In einigen Studien wurde gezeigt, dass roter Reis einen höheren Gehalt an Antioxidantien und bestimmten Mineralstoffen wie Eisen und Kalium aufweist. Darüber hinaus kann roter Reis auch einen höheren Gehalt an Ballaststoffen und Proteinen enthalten als andere Reissorten.

Ein weiteres Merkmal von rotem Reis ist, dass er eine spezielle Art von Hefe enthält, die als Monascus purpureus bezeichnet wird und ihm eine fermentierte Note verleiht. Diese Hefe wird auch in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, um den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist jedoch zu beachten, dass roter Reis auch eine höhere Konzentration an natürlichen Chemikalien namens Monacoline K aufweisen kann, die ähnliche Wirkungen wie Statine haben können, die zur Senkung des Cholesterinspiegels eingesetzt werden. Aus diesem Grund wird roter Reis manchmal auch als natürlicher Ersatz für Statine angepriesen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Verwendung von rotem Reis zu medizinischen Zwecken nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen sollte, da hohe Dosen von Monacolin K unerwünschte Nebenwirkungen haben können.

Indian Tiger Umbra heißt der kräftig-körnige rote Reis, den Lotao seit längerer Zeit anbietet. Der Reis ist bio-zertifiziert und kommt aus der indischen Reisbauern- Kooperative der Navdanya-Stiftung.

Die Gründerin der Stiftung, Vandana Shiva, engagiert sich weltweit gegen die genetische Veränderung von Saatgut und für die Erhaltung traditioneller Reissorten. Sie ermutigt die Bauern zu einer selbstbestimmten Landwirtschaft – insbesondere hinsichtlich der Auswahl des Saatguts. Indian Tiger Umbra ist der einzige rote Reis aus der Kooperative Navdanya, der in Europa angeboten wird. Er eignet sich perfekt als Pilaw, als Reis-Salat oder wird als klassische Reis-Beilage zubereitet.

Eine besonders leichte und leckere Variante möchte ich an dieser Stelle nicht vorenthalten:

Indian Tiger Reissalat

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Indian Tiger Umbra Reis
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Sternanis, Zimt (gemahlen)
  • 1 Granatapfel
  • 40 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Berberitzen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 30 g Mandeln (ganz)
  • 30 g Rosinen
  • 60 g Pistazien
  • 15 g Pinienkerne
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 1 Zweig frische Minze
  • 1/8 l   frischgepresster Orangensaft
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

  • Den Roten Reis wie empfohlen zubereiten, zusätzlich eine Prise Zimt, zwei Kardamomkapseln und einen Anisstern ins Kochwasser geben. Die Gewürze nach dem Kochen entfernen und den Reis abkühlen lassen.
  • Die getrockneten Aprikosen in feine Würfel schneiden und die Mandeln grob hacken. Mandeln und Marillen zusammen mit den Sonnenblumenkernen, den Pistazien und den Pinienkernen in einer Pfanne bei niedriger Temperatur leicht anrösten, bis die Nüsse duften. Auskühlen lassen. Die Kerne aus dem Granatapfel lösen. Rosinen, Berberitzen und die Granatapfelkerne unter den Reis mischen.
  • Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie und die Minze waschen und fein hacken. Zusammen mit den gerösteten Nüssen zum Reis geben.
  • Den Orangensaft mit dem Olivenöl und dem Limettensaft über den Salat träufeln. Gut unterheben, mit Salz, Chili undPfeffer abschmecken und servieren.

Gutes Gelingen!

PS: Suchen Sie eine weitere Rezept-Idee mit Rotem Reis? Warum nicht mal ein leckerer Reissalat mit Mango und Minze?

You may also like
Rezepte

Indian Tiger Salat mit Mango und Minze

Indian Tiger Umbra, ein roter Vollkornreis, ist selbst im Herkunftsland Indien eine Rarität: Aufgrund der schwierigen geographischen Bedingungen im Anbaugebiet und des…
Rezepte

Oriental Sensation Räucherreis auf Romanasalat

Für Oriental Sensation Smoked Reis wird ein langkörniger Basmatireis, auch „Königin der Düfte“ genannt, verwendet. Dieser wird wie vor hundert Jahren nach…
Rezepte

Pinker Reis-Spargel-Salat mit Holunderblüten

So schmeckt Reis im Frühling: Viele haben jetzt Lust auf leichte, frische Salate, und dabei darf eines der beliebtesten Frühlingsgemüse nicht fehlen:…

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert